Position bei Aumann AG weiter ausgebaut

An unseren Investoren und die, die es noch werden wollen,

wir haben unsere Position bei Aumann AG weiter ausgebaut.
Index: Aktien-Kurs-Rechner (WKN: LS9KHV)
Die Aktie hat in letzter Zeit stark an Kurs verloren bei bleibender Gewinneinschätzung, solche Situationen machen es uns möglich einige Aktien günstiger dazuzukaufen und da die Kennzahlen auch unseren Kriterien entsprechen, liegt der Aktienkurs nach unserer Berechnung mit der Aktien-Kurs-Rechner App deutlich unter dem fairen Wert. Es ergibt sich somit mittelfristig ein möglicher Kursgewinn von ca. +77%.

Die Kennzahlen wurden aus onvista.de entnommen, zu beachten war hier allerdings: Das KGV (Kurs Gewinn Verhältnis) von 2016 und 2015 fehlen, es liegt da dran, dass das Unternehmen zu diesen Zeitpunkt noch nicht an der Börse war und dadurch die Zahlen fehlen. Damit wir aber rechnen können und unsere Berechnung realistisch ist, haben wir ein sehr großzügiges KGV von 15 verwendet bei einem Gewinnwachstum von über 100%.

Aumann Aktienkursrechner

Wir wollen, dass unsere aktuellen und zukünftigen Investoren aber auch wir durch die Investition in Aumann AG überproportional profitieren.

Hinterlasse uns gerne deine Kommentare oder Fragen

Ab sofort Wirecard im unserem Index

An Investoren und die, die es noch werden wollen,
wir haben aktuell durch mehreren Transaktionen Wirecard in unseren Index Aktien-Kurs-Rechner (LS9KHV) investiert.
Durch den starken Kursverfall in letzter Woche hat sich nach unserer Berechnung mit der Aktien-Kurs-Rechner App, ein möglicher mittelfristiger Gewinn von ca. +60% ergeben.

Damit bei der Berechnung die Wahrscheinlichkeit so hoch wie möglich ausfällt, sollten die gewählten Kennzahlen unseren Kriterien entsprechen: Der Gewinn und Umsatz sollte über die letzten 5 Jahre im Idealfall kontinuierlich steigen. Ganz wichtig ist auch, dass der Gewinn im zukünftigen geschätzten Jahr steigt. Allerdings ist hier auch eine Ausnahmereglung erlaubt, aber nicht unbedingt empfehlenswert. Die ist, wenn der Gewinn einmal, aber auch nur einmal im vergangen Jahr nicht gestiegen ist, so ist immer auf den Umsatz zu achten. Sollte der Umsatz in dem Jahr der trotz fallenden Gewinns gestiegen sein, so kann in die Aktie investiert werden. Dieser Fall tritt bei unseren Investment Wirecard zu. Wir haben uns trotzdem aufgrund des hohen berechneten mittelfristigen sowohl auch langfristigen Gewinn für dieses Investment entschieden.

Unsere App zum Berechnen eines Aktienkurses

Wir wollen, dass unsere aktuellen und zukünftigen Investoren durch die Investition in Wirecard überproportional profitieren.

Hinterlasse uns gerne deine Kommentare oder Fragen