Kaufempfehlung

Datum: Paderborn, 19.04.2018

update von oben nach unten, aktuell 17.07.2018

Liebe Investoren und die, die es noch werden wollen,

hin und wieder gibt es an den Börsen gute lukrative Möglichkeiten bei einem geringen überschaubaren Risiko, mittelfristig Geld zu verdienen. Eine verraten wir Ihnen heute, mit welchem Unternehmen wir ungefähr 12,48% Kursgewinn innerhalb kürzester Zeit (maximal innerhalb eines halben Jahres aber wahrscheinlich schon deutlich früher) verdienen können. Bei einer Investition von 10.000€ ergäbe das ein Gewinn von 1.250€! Wo gibt es noch solche Zinsen?

Es geht um das Unternehmen NXP Semiconductors (WKN: A1C5WJ) einen weltweit führenden Chip Hersteller für Automobilindustrie und kontaktlosen Bezahlen aus Niederlande.

Das Unternehmen will aktuell Qualcomm übernehmen und hat bereits ein Kaufangebot von 127,50$ pro Aktie in bar auf den Tisch gelegt, bei aktuellen Währungskurs (0,807 $/€) sind es 102,89€. Der aktuelle Aktienkaufkurs von NXP befindet sich heute bei nur 91,50€! Das ist eine Differenz von 12,48% die wir innerhalb kürzester Zeit verdienen können. Natürlich wenn der Kurs im Laufe der Übernahme nicht weiter steigt, weil die Aktienkurse meistens schwanken. Somit ändert sich je, nachdem auch die Gewinndifferenz, wir beziehen uns auf 12,48% auf das heutige Datum.

Das Risiko in dem Falle ist gering, weil bereits 8 von 9  Kartellbehörden bereits der Übernahme zugestimmt haben.

Übernahmeangebot 127,5$ von unserer Bank

Wenn Ihr die Aktien des Unternehmens NXP (WKN: A1C5WJ) über eine Bank kauft, werdet Ihr 3 Optionen haben die Aktien wieder zu verkaufen:

  1. Ihr bekommt innerhalb kürzester Zeit von Ihrer Bank die bar Übernahmen von 127,50 Dollar, die Ihr dann annehmen könnt und das Geld wird dann nach der Übernahme ausgezahlt (Hier fallen keine Ordergebühren an).
  2. Ihr wartet bis der Aktienkurs seinen fairen Wert von ca. 102,89 € erreicht hat und verkauft die Aktien dann ganz normal wieder über die Börse hier fallen dann je nach Bank Ordergebühren von max. 10€ an. Diese Methode bevorzugen wir am meisten. Weil wir dann schneller meistens an unser Geld kommen.
  3. Ihr tut nichts und wartet das Squeeze out Verfahren ab, dauert öfters über einem Jahr lang, der Gewinn dafür fällt aber meistens noch höher aus.

Kursdifferenz sind reale Fakten entweder nimmt Ihr es so hin oder nicht. Wir ersparen uns die Mühe euch hier und jetzt detailliert auf zu klären warum der Kurs niedriger als das Kaufangebot ist. Kurz und knapp, es liegt am Angebot und Nachfrage aus psychologischer Sichtweise.

Tipp: Falls Ihr Euch ein neues Depot bei Ihrer Bank eröffnet, stellt immer den Steuerfreibetrag von 801€ oder 1602€ bei Verheirateten ein, das geht bei meisten Banken online und ohne großen Aufwand.

Die Aktie NXP wurde wieder in unserem Index Aktien-Kurs-Rechner (WKN: LS9KHV) aufgenommen. Davon werden wieder unsere Investoren, die bereits investiert sind profitieren, aber auch die, die es noch werden wollen.

Die Meldung wurde bereits in Börsen News veröffentlicht.

Update Paderborn, 26.04.2018

Der Kurs von NXP ist noch weiter auf 83,5€ gefallen, so dass mittlerweile mittelfristig ein Kursgewinn von über 25% möglich ist. An unserer Meinung hat sich nichts geändert und wir haben in unserem Index Aktien-Kurs-Rechner dazu gekauft.

Update Paderborn, 04.05.2018

Der Kurs ist bereits auf 78,5€ gefallen, sodass mittlerweile ein Kursgewinn von über 31% möglich ist. Wir finden das Zitat von Warren Buffet hier zu passend „sei Gierig, wenn andere ängstlich sind“. Deswegen haben wir unsere Position heut in unserem Aktien-Kurs-Rechner Index weiter ausgebaut.

Wir sehen der Sache total entspannt entgegen, zum einem ist NXP ein Unternehmen der unterbewertet ist und zum zweiten, sollt die Übernahme scheitern, so wird NXP eine Ablöse von 2 Mrd. Dollar von Qualcomm bekommen, was sich später positiv auf den Aktienkurs auswirken wird.

Update Paderborn, 14.05.2018

Qualcomm verlängert Angebotsfrist für NXP erneut

Handelsblatt berichtet: Qualcomm verlängert weiter das Kaufangbot von 127,5 $ bis zum 25 Mai 2018. 13 Prozent weitere Aktionären haben dem Angebot in letzten Übernahmefrist zugestimmt, das ist eine sehr gute Quote um auf die Annahmeschwelle von 70 Prozent zu kommen.

Update Paderborn, 16.05.2018

Seit unserer letzten Empfehlung und Investition ist der Aktienkurs bereits über 16% gestiegen, es ist aber zum aktuellen Währungskurs weitere 15% Kursgewinn kurz bis Mittelfristig möglich. Wir bleiben weiterhin in NXP investiert.

Durch diese und noch weitere Investitionen im unser Index Aktien-Kurs-Rechner, wurden auch fast neue Höchststände erreicht, obwohl der DAX nachgegeben hat.

Update 01.06.2018

Der Aktienkurs von NXP ist in letzter Woche auf 105 € gestiegen und damit fast unser Kursziel erreicht. Die letzten paar Tage ist aber der Kurs wieder auf 98 € gefallen und wir haben noch einmal mit unserem Index Zertifikat Aktien-Kurs-Rechner (WKN: LS9KHV) dazu gekauft. Weil wir bei einem Unternehmen über +20 % Gewinn eingestrichen haben und das Geld zu Verfügung hatten. Zudem hat sich der Währungskurs zu unseren Gunsten entwickelt, so das Angebot bei ca. 109 € (127,50 $) aktuell liegt, das macht einen möglichen Gewinn von ca. 11 % mittelfristig möglich. Diese Maßnahme sollte nicht nur unseren Index kurzfristig stabilisieren, sondern auch zu steigenden Kursen weiter verhelfen bei einem im aktuell fallenden Börsenumfeld.

Klick: Um unser Index Aktien-Kurs-Rechner mit Dax und Euro Stoxx zu vergleichen

Update 05.06.2018

Der NXP Kurs liegt aktuell bei 95€, somit ergibt sich mittelfristig ein Kursgewinn von knapp +14 Prozent.
Wir haben gestern noch ein weiteres Mal in unseren Index Aktien-Kurs-Rechner dazu gekauft und unsere Position weiter ausgebaut. Den Kauf haben wir aber nur getätigt um das frei verfügbare Cash bis zum 19.06.2018 zwischen zu puffern. Mit dem Hintergedanken, dass bis dahin die Chinesen den Kauf zu stimmen und wir davon profitieren können, sollte es aber nicht sein wird die Teilmenge von 145 Aktien wieder in ein anderes Unternehmen investiert.

Update 17.07.2018

Wir gehen davon aus, dass sich die Übernahmen sich in ihrer Endphase befindet.
Laut Medienberichten haben die chinesischen Kartellbehörden gleichzeitig auch die letzte Behörde der Übernahme zugestimmt und langsam wird auch die Mindestanzahl der Aktien von Qualcomm eingesammelt bzw. erreicht.
Aktuell ist hier noch ein +17% Kursgewinn mit der Aktie möglich, was eigentlich sehr viel bei dem Risikoverhältnis ist, deswegen ist auch die Position einer mit der größten im unserm Index Aktie-Kurs-Rechner (WKN: LS9KHV) vertreten.

Achtung: Wichtiges Update 26.07.2018

Liebe Investoren/-innen und die, die es noch werden wollen,
Laut Medien zufolge gibt Qualcomm die Übernahme aus unserer Empfehlung vorerst auf.
Somit ist unsere Empfehlung die eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit auf Kursgewinn hatte, vorerst auch dahin!
Plan B: Wie gehen wir jetzt weiter damit um, wir warten ab was, NXP mit der bar Abfindung von 2 Mrd. USD machen, wir hoffen auf einen Aktienrückkauf Programm. Weil das meistens positive Auswirkung auf den Aktienkurs hat. Es besteht aber auch eine Möglichkeit auf Sonderdividende. Danach werden wir unsere Positionen langsam abbauen.
Plan C: Nach unserer Berechnung liegt der faire mittelfristige Aktienkurs bei knapp über 90€ und langfristig nach 5-7 Jahren bei 163 Euro. Sollte der Aktienkurs den fairen mittelfristigen Kurs erreichen, werden wir eine Teilmenge verkaufen und eine normale Position weiter behalten. Da das Unternehmen weiterhin interessant ist.
Das ist eine Ausnahme, dass wir unsere Strategie öffentlich mit euch Teilen. Wir tun es aber aus Verantwortung und Vertrauen für unsere Investoren und Interessenten, dass wir sie auch in kritischen Zeiten den Überblick behalten.

 

Aktienkursrechner wünscht Ihnen viel Erfolg
 

PS: Wir werden Euch bei wichtigen Information hier weiter auf dem Laufenden halten. Sollte der faire Aktienkurs in unsere Falle das Übernahmeangebot erreicht haben, werden wir die Seite nach einer kurzen Info löschen.

Haftungsausschluss: Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken behaftet, teilweise hochspekulativ und kann zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Wir halten die Artikel, Empfehlungen, unsere Unternehmen, Charts, Tabellen für verlässlich, jedoch können wir keine Garantie für Richtigkeit und Aktualität übernehmen. Die Inhalte auf aktienkursrechner.de sind nach bestem Gewissen verfasst, wir halten unsere Informationen und Handlungen für verlässlich, aber auch hier können wir keine Garantie auf Richtigkeit und Aktualität geben. Die Informationen und Artikel auf Aktienkursrechner.de stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers oder Artikels dar. Die Berechnungen und andere Daten werden nur zu Ihrer persönlichen Information und nicht als Kaufempfehlung zur Verfügung gestellt. Die Formel im Aktienkursrechner stellt eine mögliche Analyse dar und keine wissenschaftliche Exaktheit. Aktienkursrechner.de bzw. der Ersteller haftet auch nicht für Maßnahmen oder Entscheidungen, die im Vertrauen auf die Berechnung und Daten vorgenommen beziehungsweise getroffen werden